AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1: Objekt

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen definieren die vertraglichen Beziehungen mit unseren Kunden.

 

Jede Bestellung, die über das Internet aufgegeben wird, bedeutet die Annahme dieser Verkaufsbedingungen. Wenn eine Bedingung nicht erfüllt würde, würde dies als durch die im Verkaufssektor geltenden Praktiken geregelt werden.

 

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen können jederzeit angepasst oder geändert werden. Im Falle einer Änderung werden die allgemeinen Verkaufsbedingungen, die am Tag der Bestellung gelten, auf jede Bestellung angewendet.

Artikel 2: Kontaktinformationen des Unternehmens
Für Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefonverkauf:  0800/ 180 15 25 (kostenlos) Montag bis Freitag 08.00 bis 17.00 Uhr

Korrespondenzadresse:
Internationaler Kundendienst
Time4u Sàrl
Postfach 2072
1211 Genf 2
Schweiz

INNOV-SANTÉ ist eine Firma von Time4u Sàrl, im Folgenden die Firma.

Artikel 3: Bestellung

Der Kunde gibt seine Bestellung gemäß dem auf der Website geltenden Verfahren ab. Ein Klick auf das Symbol "Zu meiner Bestellung hinzufügen" bedeutet die Annahme der Preise, Mengen und Mengen der Produkte, die in den Warenkorb gelegt werden.

Allen Bestellungen ist die Eröffnung eines Kontos mit Kundenidentifikation vorausgegangen. Der Kunde ist verpflichtet, alle notwendigen Informationen für die Lieferung anzugeben: Siret, Adresse, Zugangscode, Stockwerk, Telefonnummer, an die er tagsüber angehängt werden kann, um einen Termin zu vereinbaren.

Die aufgezeichneten Informationen gelten als Nachweis für die zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden abgeschlossenen Transaktionen. Die Firma behält sich das Recht vor, eine Bestellung von einem Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem ein Streit über die Bezahlung einer früheren Bestellung besteht.

Artikel 4: Preise
Die Preise unserer Produkte sind in Euro angegeben. Ein Beitrag zu den Bearbeitungs-, Versand- und Transportkosten wird zum Zeitpunkt der Validierung der Bestellung angewendet und festgelegt.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, aber die Produkte werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung gültigen Preise berechnet.

 

Artikel 5: Produktverfügbarkeit
Die Angebote von Produkten und Preisen sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind, die Angebote gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

Wenn eine Bestellung auf der Website www platziert wird. innov-sante.com, verpflichten wir uns, die Verfügbarkeit der bestellten Produkte zu überprüfen und Sie auf dem Laufenden zu halten. Wenn die fraglichen Waren nicht verfügbar sind, werden wir Sie innerhalb von drei (3) Tagen benachrichtigen.

Bei Nichtverfügbarkeit oder mehr als 30 Tagen können wir Ihnen ein ähnliches Produkt anbieten oder Ihre Transaktion nicht bestätigen.

 

Artikel 6: Widerrufsfrist

Alle Artikel können innerhalb der gesetzlichen und vertraglichen Fristen umgetauscht oder zurückerstattet werden, mit Ausnahme von personalisierten Produkten, die nach einer möglichen Rückgabe nicht mehr vermarktet werden könnten (optionale Farbe, Sonderabmessungen usw.).

Der Kunde hat eine Widerrufsfrist von fünfzehn Tagen ab Lieferung der bestellten Produkte.

Wenn der Kunde von diesem Widerrufsrecht Gebrauch macht, muss die Rücksendung der Produkte in der Originalverpackung in einwandfreiem Zustand, zusammen mit allem Zubehör und möglichen Hinweisen sowie dem ordnungsgemäß ausgefüllten Rücksendeschein erfolgen. Der Kunde wird das Unternehmen über die Rücksendung informieren und wird je nach den Produkten über die Transportart und die empfohlene Rücksendeadresse informiert. Nicht vollständig zurückgegebene, beschädigte, beschädigte, gebrauchte oder verschmutzte Artikel können nicht zurückgegeben werden.

Die Firma ist verpflichtet, die Waren umzutauschen oder die vom Kunden bezahlten Beträge für die zurückgegebenen Waren zu erstatten. Die Rücksendekosten liegen in der Verantwortung des Kunden. Die Rückzahlung erfolgt innerhalb einer Frist von maximal vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde den Händler von seiner Widerrufsabsicht in Kenntnis gesetzt hat.

Artikel 7: Lieferung

Bei Anlieferungen und Abhebungen von abgehobenen Punkten ist es zwingend erforderlich, mindestens eine Identitätsnummer mitzuführen, die der in der Kundendatei angegebenen Identifizierungsinformation entspricht.

Für Hauslieferungen ist es erforderlich, dass eine Person am Tag der Lieferung am Lieferort anwesend ist (Personalausweis), andernfalls liegen die Kosten für die neue Lieferung in der Verantwortung des Kunden. Wenn Hauszustellung nicht möglich ist, können wir während des Tages am Arbeitsplatz liefern.

Die Lieferung erfolgt entweder durch direkte Lieferung des Produkts an den Käufer oder durch einfache Mitteilung der Verfügbarkeit oder durch Lieferung an einen Versender durch einen Frachtführer.

Lieferzeiten sind nur Richtwerte und können nicht dazu führen, dass der Käufer die Bestellung annulliert oder Schadensersatz wegen Verspätung geltend macht Veranstaltung. Im Zweifelsfall kann sich der Kunde erkundigen, bevor er die Bestellung an die Firma erteilt.

Im Falle einer Zustellung durch einen Spediteur oder eine autorisierte Person ist es ratsam, den Inhalt der empfangenen Pakete zu prüfen. Der Kunde wird die zum Zeitpunkt der Lieferung erforderliche Zeit für die Überprüfung einholen. Der Empfänger muss auf dem Lieferschein jede Anomalie erwähnen. Er wird bei der Lieferung, die Pakete in einer eingehenden Weise, sowie innen (Inhalt der Pakete), als der äußere Aspekt (Karton beschädigt) überprüfen müssen.

Produkte auf Risiko des Käufers, auf die sie im Falle einer beschädigten oder fehlenden, so dass jede notwendige Erkenntnis und bestätigen ihre Reserven durch außergerichtlichen Handlung oder per Einschreiben mit Rückschein an den Träger gehört, und www. innov-sante.com innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Ware.

Der Kunde anerkennt, dass das Unternehmen Teillieferungen durchführen kann, falls bei einigen Referenzen ein Lagerbestand knapp wird.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, aber die Produkte werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Auftragserfassung gültigen Tarife in Rechnung gestellt, außer wenn eine erhebliche Korrektur der Tarife auf eine Preisänderung von einen unserer Lieferanten, in diesem Fall können wir die Bestellung ohne Entschädigung stornieren.

Die Produkte werden zum normalen Preis versandt, eine Lieferzeit von 6 Werktagen ab Versand des Pakets. Versandkosten sind frei.

Wir bitten um Ihre Telefonnummer bei der Bestellung, um Sie im Falle eines Lieferproblems oder einer Bestellung schnell zu kontaktieren.

Artikel 8: Abrechnung
Die Rechnung wird sofort an den Unterzeichner der Bestellung, Inhaber eines Kontos bei der Firma, gerichtet.

 

Artikel 9: Zahlung
Der Grundsatz der Zahlung auf einer Website ist, einen guten Preis zu genießen und im Gegenzug mit Kreditkarte zu bezahlen oder seine Bestellung zu überprüfen.

Das Unternehmen warnt Kunden, dass Zahlungen mit Kreditkarte besondere Aufmerksamkeit erfordern. Daher wird die Zahlung per Kreditkarte an ein sicheres System weitergeleitet, in unseren Systemen ist keine Kreditkartennummer gespeichert.

Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu allen seinen persönlichen Daten, indem er die in Artikel 2 angegebene Korrespondenzadresse schriftlich und mit einer entsprechenden Identität ausweist oben.

3D Secure ist ein internetgesichertes Zahlungsprotokoll, das von Visa entwickelt wurde, um das Sicherheitsniveau von E-Transaktionen zu erhöhen, das dann von Mastercard übernommen wurde. Das Grundprinzip besteht darin, den Cyber-Käufer zusätzlich zu seiner Kreditkartennummer unabhängig von der Karte zu fragen. Zum Beispiel sein Geburtsdatum oder ein anderer persönlicher Gegenstand. Websites, die diese Art der Authentifizierung akzeptieren, können dann die Logos "Verified by Visa" oder "MasterCard Secure Code" auf ihren Seiten anzeigen. Die Umsetzung dieses Protokolls geht Hand in Hand mit der Aktivierung der so genannten "Liability Shift" vom 1. Oktober 2008, dh der Übertragung der Verantwortung des Händlers an die Bank des Händlers im Falle einer Nutzung Betrügerische Kreditkarte eines Kunden.

Artikel 10: Garantie

Im Falle von Missbrauch, Fahrlässigkeit oder fehlender Wartung seitens des Kunden ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.Article 11 : Défaut de paiement

 

Für den Fall, dass das Unternehmen die Zahlung seiner Rechnung (unbezahlt, Kontosperrung usw.) nicht erhalten kann, trägt der Kunde alle für die Eintreibung der Zahlung entstandenen Kosten (Verzugszinsen, Gebühren) Gerechtigkeit usw.). Verzugszinsen werden zum Basiszinssatz plus sechs Punkte berechnet.

Artikel 12: Eigentumsvorbehalt
Die Firma behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der Zinsen ausdrücklich vor. In Ermangelung einer vollständigen Bezahlung des Preises der Produkte im Prinzip und Zinsen, kann das Unternehmen jederzeit die Produkte beim Kunden zurücknehmen. Für die Zwecke dieser Klausel ist die Zahlung keine Zahlung einer Sicherheit, die eine Zahlungsverpflichtung (bar oder anderweitig) begründet. Die vorstehenden Bestimmungen schließen die Gefahr des Verlustes oder der Verschlechterung der Ware sowie deren Schäden nicht ab Lieferung oder Übergabe an den Käufer aus. Das Gerät wird unter Eigentumsvorbehalt verkauft. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, das Material zurückzunehmen und den Kaufvertrag zu kündigen, falls die Zahlung nicht in vollem Umfang erfolgt.

 

Artikel 13: Vertraulichkeit

Die Informationen, die auf der Website www.innov-sante.com für die Bearbeitung einer Bestellung mitgeteilt werden, bleiben vertraulich. Auf Wunsch hat der Kunde das Recht, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten einzusehen, zu ändern, zu berichtigen und zu löschen. Er hat das Recht, auf seine Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen und sich ihrer Behandlung zu widersetzen. Wenn der Kunde es ausüben möchte, kann er schreiben seinen Namen unter Angabe, Adresse, E-Mail an die Korrespondenzadresse in der gegebenen (und möglicherweise ihre Kundenreferenz die Berücksichtigung seines Antrags zu beschleunigen) Artikel 2 oben. Wenn Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, müssen Sie die Verwendung und das Schreiben von Cookies auf Ihrem verbundenen Gerät akzeptieren. Diese Cookies (kleine Textdateien) ermöglichen es, Ihrer Navigation zu folgen, Ihren Warenkorb zu aktualisieren, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihre Verbindung zu sichern. Für weitere Informationen und die Plotter eingestellt: http://www.cnil.fr/vos-obligations/sites-web-cookies-et-autres-traceurs/que-dit-la-loi/.

Artikel 14: Prozessführung
Dieser Vertrag unterliegt dem Recht des Landes des Kunden.

 

Artikel 15: Haftungsausschluss

Unsere Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu heilen oder zu verhindern. Die Informationen auf dieser Website ersetzen keinesfalls die persönliche Beratung Ihres Arztes und stellen keinen medizinischen Rat dar. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken und stellt keinen von Ihrem Arzt verschriebenen Ersatz dar. Unsere Produkte sollten nicht zur Selbstdiagnose und Selbstbehandlung verwendet werden. Wenn Sie eine Krankheit haben oder glauben, dass Sie eine haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Lesen Sie die Anweisungen und Arten der Verabreichung unserer Produkte sorgfältig. Die Ergebnisse können variieren. Wenn irgendwelche Probleme auftreten, beenden Sie die Einnahme dieses Produkts und konsultieren Sie Ihren Arzt.